Oldtimerrestauration - Heiko Dlugos
     Oldtimerrestauration - Heiko Dlugos

 

 

4. Reisetag, Mittwoch, 22.06.2022

Und wieder geht's in die Berge. Die für Caravans gesperrten Strecken finden größten Gefallen bei den Herren und sind nun erste Wahl! Heikos kleine Eriba ist ja, ehrlich gesagt, auch nur ein halber Wohnwagen.

Wieder im Tal angekommen wartet die Fähre über den Sognefjord.

Das dritte Quartier am Jolstravatnet

5. Reisetag, Donnerstag 23.06.2022

Auf Abwegen findet man die schönsten Orte, rechts der Invokfjord.

Bergrutsche verschütteten in der Vergangenheit immer wieder ganze Dörfer und Steinlawinen verursachten zerstörerische Flutwellen in Seen, so dass allein zwischen 1905 und 1936 fast 140 Menschen ihr Leben lassen mussten.

So gesehen sind Nebenstrecken wohl eine gute Wahl.

Das Skigebiet am Jostedslsbreen Gletscher

Über den Trollstiegen Richtung Geiranger Fjord.

Das Erleben dieser Natur kann nur noch eins toppen: Gegenverkehr. Während Deutschland bei über 30 Grad schwitzt, schwitzt Axel vielleicht auch ... :-)

Als Höhepunkt der Reise liegen im Geiranger Fjord zwei Kreuzfahrtschiffe.

1:1 wie in der TV-Werbung! Morgen oder übermorgen werden die Herren die ganze Strecke wieder hochfahren.

Irgendwie kriegen die Jungs vom Fahren nicht genug - nun auf 2 Rädern.

Runter ins Tal und wieder hoch in 30+ Minuten, man sitzt ja schließlich fast den ganzen Tag - sportlich, sportlich!

Das Bett ist schon bereitet und der gemütliche Abend eingeleitet

bis um 23:30 h die Sonne untergeht.

Dafür kann man dann ruhig ausschlafen bis Sonnenaufgang um 3:40 h :-))

Auf dem Foto ist es bereits 23:45 h.

6. Reisetag, Freitag, 24.06.2022

Drei kleine Fährverbindungen sowie drei kleine Pässe runden die heutige Tour ab und satte 30 Sekunden vor Ablegen der ersten Fähre haben es die Herren gerade noch so geschafft!

Links oben Fähre 1, rechts oben Fähre 2, links unten kommt Fähre 3, mit dieser geht's nach Alesund an der Nordsee. Die Pläne werden ständig geändert, evtl. gibt's heute noch mehr Fährfahrten ... Das nennt man wohl Fjord-Hopping.

Dazu ging's noch 3x im Tunnel unter dem Meer durch.

Planänderung: Axel will unbedingt auf's offene Meer gucken. Dort angekommen stellt er fachmännisch fest: "Westlich von uns ist New York!" - Aha.

Nach Rückkehr in Hornindal Grödas, südlich von Alesund, wird bei 25 Grad und schönstem Sonnenschein der Grill angeworfen.

 

 

... und weiter geht's auf der nächsten Seite mit Forsetzung 2.